Airlie Beach

Heute liefern die Kinder mal einen Großteil der Bilder, da der Papa kaum Fotos gemacht hat. Wir waren ja heute auch nicht wirklich aktiv. Gemütlich Frühstücken, im Pool plantschen, Mittagessen, im Camper ausruhen, im Pool plantschen, Abendessen. Das war’s eigentlich. Einzige Unterbrechung waren drei Versuche morgen vielleicht doch noch einen Angel-Ausflug mitzumachen. Aber leider sind die Touren entweder ausgebucht oder der Veranstalter ist pleite gegangen oder die Anbieter fahren ob der Windsituation gar nicht raus. Selbst die Dame von der Tourist-Information meinte schon, vielleicht solle das mit mir und dem Angeln einfach nicht sein. Mir auch recht, dann investiere ich das Geld statt in den Angel-Trip halt in einen Fisch aus der Kühltheke.

Und während Antonia nun neben mit häkelt, bearbeite ich die wenigen Fotos und schreibe ein paar Zeilen. Und wenn das hier fertig ist, haben wir beschlossen, draußen noch einen Film anzusehen. Vielleicht Deadpool, oder ein paar Folgen Game of Thrones. Also, nichts für ungut, aber heute mache ich es mal kurz.